Donnerstag, 17. Mai 2012

Mystery und mein Restequilt

Liebe Blogleser,

heute zeige ich Euch die ersten Blöcke vom Mystery, den es zur Zeit bei den Quiltfriends gibt.
Nach viel schneiden und sortieren durfte nun endlich genäht werden.
Und da kommt sowas tolles bei raus. Und tatsächlich sehen alle Reste mit einem Mal gut zusammen aus. Ich bin total begeistert, aber seht selbst.

Ich kann allen, die die Anleitung erst nur abgespeichert haben empfehlen, diesen Quilt zu nähen.

Liebe Gabi, an dieser Stelle noch einmal vielen, vielen Dank für Deine Mühe.




Das sind die ersten 8 Blöcke zusammen.



 Auch an meinem Restequilt habe ich weiter genäht.
Ich habe jetzt 3 Reihen mit jeweils 4 Blöcken fertig. Jetzt fehlen nur noch 2 Reihen, d.h. 8 Blöcke und ganz, ganz viele Randteile.
es fühlt sich für mich richtig gut an, die Reste etwas zu reduzieren......naja, aber irgendwie werden sie trotz allem nicht wirklich weniger.




Herzlich begrüßen möchte ich noch meine neusten Leser.
Viel Spaß auf meinem Blog.

Ich wünsche Euch allen noch einen schönen Feiertag.

Herzlichst Grit

Kommentare:

  1. Wahnsinn. So tolle Sachen aus Resten. Der untere gefiel mir ja schon gut, aber der obere, neue ist einfach nur toll.
    Wie gut viele verschiedene Stoffe dann auf einmal doch zusammen aussehen können.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  2. Ist mal wieder ganz toll, was Du uns da zeigst.

    Nana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Grit,

    beide Restequilts sehen Super aus.
    Bin noch am Überlegen, ob ich den Quilt von den QF mitnähe.

    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Wow, was für tolle Resteverarbeitungen! Da kann ich mich kaum entscheiden, welche mir besser gefällt!

    LG anolisl!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Grit,

    tolle Farbkombis entstehen da, ich bin immer noch am schneiden, aber bald hab ich´s.
    und der Restequilt sieht auch klase aus...

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hi Grit,
    beide Quilts sehen fantastisch aus, der Mystery ist wirklich toll, kann es kaum abwarten bis ich dafür Zeit finde.
    Schönes langes Wochenende!
    LG
    Bente

    AntwortenLöschen
  7. hallo grit,
    beide projekte sehen toll aus,
    ich werde deinen blog ab heute verfolgen und freue mich jetzt schon auf alles was da noch kommen mag.

    AntwortenLöschen
  8. Sehen beide klasse aus.Bin gespannt wie es weitergeht.
    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  9. Kaum ist man mal zwei Tage nicht da, schon geht es hier rund.
    Gut, daß ich mir den Mystery abgespeichert habe, ich traue mich nur nie, blind mitzumachen, aber jetzt...klasse.

    Und dein Restequilt wird total schön.

    lg
    Iris

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Grit,
    wow da warst du aber fleißig und so tolle Quilts entstehen da. Einfach toll! Jetzt bin ich auch am Überlegen mir die Anleitungen wenigstens erstmal zu speichern bei den QF.
    LG von mir

    AntwortenLöschen
  11. Der Restequilt ist ja ein Traum! Sowas steht auch noch ganz dringend auf meiner To Sew Liste

    Und bei dem Quilt oben sehe ich doch unten rechts meinen Lieblings-Kuhstoff :D
    LG Meike

    AntwortenLöschen
  12. Der Restequiltb gefällt mir immer besser und das Muster vom Mystery sieht ebenfalls gut aus. Kann mir gut vorstellen, daß man dabei prima Reste los wird.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Grit
    Woowww, woowww deine Restverarbeitungen sehen beide super super toll aus *grosseskompliment*
    Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

    AntwortenLöschen

Ganz lieben Dank für jeden einzelnen Kommentar, ich liebe es sie zu lesen...alles Liebe und frohes Quilten....... Grit

Thank you so much for taking the time to leave a comment, I do enjoy reading them all.....take care and happy quilting.... Grit

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...